Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

PROSPAN Hustensaft

von Engelhard Arzneimittel GmbH & Co.KG

PZN: 08585997

Inhalt: 100ml

AVP1: 7,97 €

5,98 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

(5,98 € / 100 ml)

Lieferzeit: Lieferung Montag bis Freitag (ausgenommen Feiertage) bei Bestellung bis 15:00 Lieferung am selben Tag, sonst am nächsten Arbeitstag.

Bestellen Sie innerhalb der nächsten 1 Stunde und 49 Minuten und erhalten Sie Ihre Lieferung noch heute.

Andere Kunden kauften auch:
Prospan 3-fach gegen Husten
  • löst den Husten
  • löst den Schleim
  • lindert den Hustenreiz
  • entzündungslindernd
und bekämpft somit die typischen Beschwerden einer Bronchitis:
  • Vermehrte Bildung zähflüssigen Schleims
  • Atemnot und Hustenreiz und
  • gewährleistet dadurch ein freies Durchatmen.

Prospan

  • enthält einen rein pflanzlichen Wirkstoff (Trockenextrakt aus Efeublättern)
  • ist sehr gut verträglich
  • ist mit anderen Arzneimitteln problemlos kombinierbar
  • spezielle Darreichungsformen für Kinder und Erwachsene
  • ermöglicht bei Atemwegserkrankungen eine hochwertige Therapie (rationale Phytotherapie).

Für Kinder geeignet.

Anwendungsgebiete:
Zur Besserung der Beschwerden bei chronisch-entzündlichen Bronchialerkrankungen; akute Entzündungen der Atemwege mit der Begleiterscheinung Husten.

Hinweis:
Bei länger anhaltenden Beschwerden oder bei Auftreten von Atemnot, Fieber wie auch bei eitrigem oder blutigem Auswurf, sollte umgehend der Arzt aufgesucht werden.

Dosierung:
- Kinder von 0-5 Jahren: 2-mal 2,5 ml täglich (entspr. 35 mg Efeublätter Trockenextrakt pro Tag)
- Kinder von 6-12 Jahren: 2-mal 5 ml täglich (entspr. 70 mg Efeublätter-Trockenextrakt pro Tag)
- Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren: 3-mal 5 ml täglich (entspr. 105 mg Efeublätter-Trockenextrakt pro Tag)

Prospan Hustensaft soll bei Kindern unter einem jahr nur nach Rücksprache mit einem Arzt angewendet werden.

Die Einnahme erfolgt mit dem beigefügten Messbecher. Die Lösung wird morgens, (mittags) und abends eingenommen.
Die Flasche vor jedem Gebrauch gut schütteln!

Zusammensetzung:
100 ml Lösung enthalten 0,7 g Efeublätter-Trockenextrakt (5 - 7,5 : 1). Auszugsmittel: Ethanol 30 % (m/m).
Die sonstigen Bestandteile sind: Kaliumsorbat (Ph.Eur.) (Konservierungsmittel), wasserfreie Citronensäure (Ph.Eur.), Xanthan-Gummi, Aromastoff, Sorbitol-Lösung 70 % (kristallisierend) (Ph.Eur.), gereinigtes Wasser.
2,5 ml Lösung enthalten 1,9 g Zuckeraustauschstoff Sorbitol (Ph.Eur.).

Prospan Hustensaft soll in der Schwangerschaft und Stillzeit nicht angewendet werden, da keine ausreichenden Untersuchungen vorliegen.

Hinweise:
Prospan Hustensaft enthält einen pflanzlichen Wirkstoff. Durch diesen Pflanzenextrakt können sich bei Prospan Hustensaft gelegentlich leichte Trübungen sowie geringfügige Geschmacksveränderungen ergeben. Beides hat jedoch keinen Einfluss auf die Qualität des Produktes.

Indikation:
- Zur Besserung der Beschwerden bei chronisch-entzündlichen Bronchialerkrankungen - Akute Entzündungen der Atemwege mit der Begleiterscheinung Husten. Hinweis: Bei länger anhaltenden Beschwerden oder bei Auftreten von Atemnot, Fieber wie auch bei eitrigem oder blutigem Auswurf, sollte umgehend der Arzt aufgesucht werden.
Wirkstoffe:
Efeublätter-Trockenextrakt (5-7,5:1); Auszugsmittel: Ethanol 30% (m/m)
Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
1 = Ihre Ersparnis gegenüber dem AVP oder dem UVP. AVP = Der für den Fall der Abgabe zu Lasten der gesetzlichen Krankenkasse (KK) vom pharmazeutischen Unternehmer zum Zwecke der Abrechnung der Apotheken mit den Krankenkassen gegenüber der Informationsstelle für Arzneispezialitäten GmbH (IFA) angegebene einheitliche Produkt-Abgabepreis im Sinne des § 78 Abs. 3 S. 1, 2. HS AMG, der von der KK im Ausnahmefall der Erstattung abzüglich 5% an die Apotheke ausgezahlt wird.